►   zur Desktop-Version   ►

«Aktenzeichen XY... ungelöst» stellt Jahresrekord auf

Bei den 14- bis 49-Jährigen hatte keine «Aktenzeichen XY... ungelöst»-Ausgabe dieses Jahr eine höhere Zugkraft aufzuweisen als die Juni-Folge.

Von einer «Aktenzeichen XY... ungelöst»-Übersättigung kann man keinesfalls reden: Nur zwei Wochen nach einem Urlaubsspecial der ZDF-Fahndungssendung ging diesen Mittwochabend eine reguläre Ausgabe des Dauerrenners über den Äther – und räumte bei Jung und Alt ab. 1,31 Millionen 14- bis 49-Jährige glichen einem Marktanteil von umwerfenden 14,1 Prozent in der jungen Altersgruppe. Eine höhere Quote fuhr «Aktenzeichen XY... ungelöst» das ganze bisherige Jahr über nicht ein, zuletzt lief es im November 2017 knapp besser.

Alles in allem schalteten 5,20 Millionen Interessenten ein. Dies bedeutete für den Mainzer Sender ab 20.15 Uhr eine tolle Sehbeteiligung von 18,1 Prozent. Es ist die zweithöchste Quote des bisherigen «Aktenzeichen XY... ungelöst»-Jahres. Am 31. Januar brachte die erste Ausgabe 2018 sogar 18,9 Prozent aufs Papier.

Direkt nach «Aktenzeichen XY», das bei Jung und Alt die erfolgreichste Sendung des Tages darstellte, ging es erfolgreich weiter: Für das «heute-journal» interessierten sich ab 21.50 Uhr noch 16,7 Prozent aller Fernsehenden und 10,5 Prozent der Jüngeren. Das «auslandsjournal» schloss mit mäßigen 11,2 und sehr guten 6,9 Prozent an, ehe sich «ZDFzoom» an den Puls Deutschlands zu begeben versuchte. Ab 22.50 Uhr reizte dies 9,7 Prozent des Gesamtpublikums und 6,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
14.06.2018 08:59 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101634
Sidney Schering

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Aktenzeichen XY Aktenzeichen XY... ungelöst ZDFzoom auslandsjournal heute-journal

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis