►   zur Desktop-Version   ►

Nach Verballausfall: NDR ermahnt «DAS!»-Moderator

Die über zehn Jahre andauernde NDR-Karriere von Moderator Hinnerk Baumgarten hätte durch einen beleidigenden Spruch über seine Kollegin Heike Götz fast ein Ende gefunden.

NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten, der seit über zehn Jahren durch das Magazin «DAS!» führt, hätte aufgrund einer beleidigenden Formulierung über seine Kollegin Heike Götz fast seinen Posten beim Norddeutschen Rundfunk verloren: Wie die 'Bild'-Zeitung in Erfahrung gebracht hat, erwägte man bei der öffentlich-rechtlichen Anstalt kürzlich, Baumgarten ein Fernsehauftrittsverbot zu verhängen. Grund dafür ist ein missratener Spruch im Vorfeld der Live-Sendung «Landpartie Spezial» Anfang Mai.

Während des Warm-ups soll Baumgarten das Publikum ermahnt haben, dass alle, die nicht mitklatschen "eine Nacht mit Heike Götz" bekommen. Götz fand dies nicht so lustig wie von Baumgarten wohl erhofft und beschwerte sich schriftlich bei NDR-Programmdirektor Frank Beckmann, wie ein Sendersprecher gegenüber dem Boulevardblatt bestätigt.

Zuerst würde ein TV-Verbot für Baumgarten ausgesprochen, das jedoch kurz darauf wieder zurückgenommen wurde. Laut dem NDR droht bei der Wiederholung eines solchen Verhaltens tatsächlich das Ende einer Zusammenarbeit. Zunächst einmal muss er ein Einzel-Coaching über einen besseren Führungsstil absolvieren. Laut Baumgarten habe er bei Götz um eine Entschuldigung für sein Verhalten gebeten und diese auch erhalten.
11.06.2018 15:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101571
Sidney Schering

super
schade

34 %
66 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

DAS! Landpartie Spezial

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis