►   zur Desktop-Version   ►

Ex-Kanzlerkandidat besucht ZDF-Show

Der Bundestagsabgeordnete wird im ZDF bald über Bücher sprechen.

Allzu viele Erstausstrahlungen von Shows wird es im Juni wegen der WM nicht geben. Eine davon wird mit einem besonderen Gast aufwarten. Die Rede ist vom «literarischen Quartett», das am 22. Juni, also dem zweiten WM-Freitag, wie gewohnt auf Sendung geht. Das ZDF zeigt es ab 23.30 Uhr.

Zu Gast bei Volker Weidermann, Christine Westermann und Thea Dorn wird dann Politiker Martin Schulz sein. Schulz war 2017 Kanzlerkandidat und Herausforderer von Angela Merkel; später wollte er Außenminister werden, ist nun aber “nur” normaler Bundestagsabgeordneter.

Was nicht alle wissen: Schulz ist auch deshalb ein guter Gast, weil er eigentlich gelernter Buchhändler ist. Nach der Juni-Ausgabe macht die ZDF-Büchersendung eine kleine Sommerpause und kehrt dann erst am zweiten Freitag im August, am 10. August, zurück.
10.06.2018 06:43 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101529
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

literarischen Quartett


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis