►   zur Desktop-Version   ►

«Soy Luna» singt sich bald in die dritte Staffel

Der Disney Channel bringt neue Ausgaben der beliebten Teenie-Telenovela auf den Schirm: «Soy Luna» geht Ende Juli in Runde drei.

Die Produzenten der Serie «Soy Luna»

  • Adrián Suar
  • Fernando Blanco
Der argentinische Disney-Hit «Soy Luna» wird bald im deutschen Fernsehen weitererzählt: Wie der Disney Channel mitteilt, wird er die populäre Teenie-Telenovela ab Ende Juli in ihre dritte Staffel schicken. Die deutsche Erstausstrahlung der neuen Geschichten beginnt am 23. Juli. Ab dann wird der Free-TV-Kanal immer montags bis freitags um 19.20 Uhr je eine Episode ausstrahlen.

In Argentinien und diversen weiteren Ländern startete «Soy Luna» bereits im April in die dritte Staffel. Agustín Bernasconi, der Darsteller des freundlichen Musikliebhabers Gastón Perida, ist in dieser Season nur als Nebendarsteller beteiligt. In den ersten beiden Staffeln der Serie hatte er noch eine Hauptrolle.

«Star Wars»-Fans kommen beim Disney Channel wiederum ab dem 28. Juli auf ihre Kosten. Ab dann gehen immer samstags um 20.15 Uhr jeweils vier Folgen der Animationsserie «Star Wars Rebels» über den Äther. Auf dem Programmplan steht die turbulente vierte Staffel, in denen die Rebellen hoffen, endgültig das Imperium niederringen zu können.
08.06.2018 15:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101523
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Soy Luna Star Wars Star Wars Rebels

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis