►   zur Desktop-Version   ►

Duell am Morgen: RTL und Sat.1 nähern sich an

Am Mittwoch hatte Sat.1 die Nase vorn. Aber RTL macht mit «Guten Morgen Deutschland» eine immer bessere Figur. Was man von «Live nach Neun» nicht behaupten kann.

Freude bei RTL: Die inhaltlichen Veränderungen von «Guten Morgen Deutschland» tragen Früchte. Das Morgenmagazin weist inzwischen eine deutlich positive Tendenz auf. Auch am Donnerstag lief die zweieinhalbstündige Sendung ab sechs Uhr morgens recht gut. Im Schnitt schauten 0,41 Millionen Menschen ab drei Jahren zu – die Quote lag hier bei 10,9 Prozent. In der von RTL ausgewiesenen Gruppe der 14- bis 59-Jährigen lag der Wert bei 13,0 Prozent – mit Ausnahme von «Punkt 12» (über 14%) war dies die beste Quote in der ersten Tageshälfte. An Sat.1 und dem «Frühstücksfernsehen» kam man diesmal nicht ganz vorbei.

Der Bällchensender ist mit seinem Morgenformat immer schon ab 5.30 Uhr und zudem bis zehn Uhr On Air. Entsprechend sind die Werte ohnehin nicht 1:1 vergleichbar. Sat.1 aber erzielte im Schnitt 0,49 Millionen Zuschauer und sogar 13,1 Prozent bei Allen. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag die Sendung aus Berlin bei 14,9 Prozent. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass Sat.1 am sehr frühen Donnerstagmorgen einen echten Lauf hatte. Re-Runs von «Auf Streife» und «Inspektion 5 – Köln Mülheim» landeten noch vor dem Start des «Frühstücksfernsehens» bei 15,5 sowie 16,3 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe.

Weiterhin ein Flop bleibt übrigens die neue Vormittags-Sendung des Ersten: «Live nach Neun», gezeigt ab 9.05 Uhr, holte am Donnerstag nur miese 4,7 Prozent. Rund 200.000 Menschen schalteten die 50 Minuten lange Produktion ein.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
08.06.2018 09:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101507
Manuel Weis

super
schade

88 %
12 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Auf Streife Frühstücksfernsehen Frühstücksfernsehens Guten Morgen Deutschland Inspektion 5 Inspektion 5 – Köln Mülheim Köln Mülheim Live nach Neun Punkt 12

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis