►   zur Desktop-Version   ►

Sat.1-Nachmittag überzeugt durch und durch

ZDFneo unterdessen schoss zur Primetime wieder einmal mit Krimiware zu beeindruckenden Werten.

Am Nachmittag hat Sat.1 keinerlei Grund zum Klagen. Ab 13 Uhr erreichte «Anwälte im Einsatz» am Mittwoch 1,00 Millionen Fernsehende, dies brachte dem Sender starke 12,9 Prozent Marktanteil ein. «Inspektion 5 – Köln Mülheim» schloss mit 1,03 Millionen und 12,3 Prozent an. Bei den Umworbenen lief es mit 13,0 und 13,6 Prozent ebenfalls großartig. Ab 15 Uhr kam «Auf Streife – Berlin» unterdessen auf tolle 9,4 Prozent bei allen, in der Zielgruppe waren wieder 13,6 Prozent drin.

Die Reichweite lag insgesamt bei 0,90 Millionen Interessenten. Ein Doppelpack «Klinik am Südring» folgte mit 0,88 und 0,89 Millionen Neugierigen. Sehr gute 9,1 und 8,8 Prozent wurden ermittelt. Bei den Umworbenen kamen 10,8 und 8,8 Prozent zustande.

ZDFneo unterdessen holte ab 20.15 Uhr 1,88 Millionen Krimifans zu sich, die «Ein starkes Team» sehen wollten. Beeindruckende 7,6 Prozent Marktanteil standen auf der Uhr. «Wilsberg» kletterte danach auf 8,2 Prozent. 1,74 Millionen Fernsehende wurden ab 21.45 Uhr gezählt.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
31.05.2018 09:37 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101339
Sidney Schering

super
schade

77 %
23 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Anwälte im Einsatz Auf Streife Auf Streife – Berlin Berlin Ein starkes Team Inspektion 5 Inspektion 5 – Köln Mülheim Klinik am Südring Köln Mülheim Wilsberg

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis