►   zur Desktop-Version   ►

Was, wenn Schneewittchen und Rapunzel Reality-Soapstars wären?

Lange angekündigt, bald auf den Mattscheiben: RTL II entwirft klassische Märchen in Form typischer Senderformate neu. Trash oder geniale Selbstironie?

Es war einmal, vor langer, langer Zeit. Da kündigte ein Privatsender mit Vorliebe für knalliges Realityfernsehen eine Reihe an Märchenverfilmungen an. Wir schrieben das Jahr 2016, es war die RTL-II-Programmpräsentation und die Sendung hieß «Es war einmal … auf Ibiza» (mehr dazu). Daraufhin war es lange still um die Produktion aus dem Hause RedSeven. Nun aber taucht sie (endlich?) im Programmplan von RTL II auf: Die erste Folge wird am 11. Juni um 20.15 Uhr ausgestrahlt und macht aus «Schneewittchen und die sieben Zwerge» kurzerhand «Schneewittchen und die sexy Seven».

Die Folge stellt sich vor, was wäre, wenn das klassische Märchen eine Scripted Reality der Marke «Berlin – Tag und Nacht» wäre. Passenderweise spielt die filmpool-Soapveteranin Pia Tillmann eine tragende Rolle, ebenfalls mit an Bord sind Stephany Kahl, Tom Leucht, Fabian Kuhn, Stefan Heidelberg und Sarah Nowak. Die Story dreht sich um Isa, die bei ihrem Vater Rico auf Ibiza lebt und mit ihrer Stiefmutter Doro im Clinch liegt. Als Doro Isas Liebesleben zerstört und ihre Beziehung zu ihrem Vater verpestet, flieht Doro auf die andere Seite der Insel, wo sie bei der Tänzergruppe 'Sexy Seven' unterkommt. Alsbald schmeißt die gelernte Eventkauffrau fette Mottopartys mit den heißen Jungs und Mädels …

Darüber hinaus ist eine Aschenputtel-Adaption angekündigt, die aktuellen Informationen zufolge eine Woche nach der Schneewittchen-Ausgabe auf Sendung geht. Diese hört auf den Titel «Aschenputtel – Verliebt in einen Millionär». Unklar ist momentan, wie es der Folge «Rapunzel – Gefangen im Modelbusiness» ergeht. Diese handelt von einem 17-jährigen Haarmodel, das von seinen ehrgeizigen Eltern zu Dauerhausarrest verdonnert wurde – nur für Shootings und Castings darf die Jugendliche vor die Tür. Doch dann lernt sie die Freidenker Manuel und Meike kennen, die es Annabelle Rapuschinski ermöglichen, das wilde, sinnliche Partyleben Ibizas kennenzulernen … Ein Sendetermin dafür steht derzeit aus.

Was erwartet ihr von diesem Märchenformat?
Peinlichen Trash
57,9%
Unfreiwillig guten Trash
9,6%
Pure Langeweile
7,9%
Solide RTL-II-Selbstironie mit ein paar Schwächen
16,7%
Genialität!
7,9%
25.05.2018 11:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101227
Sidney Schering

super
schade

74 %
26 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Aschenputtel Berlin Berlin – Tag und Nacht Es war einmal ... auf Ibiza Es war einmal … auf Ibiza Gefangen im Modelbusiness Rapunzel Rapunzel – Gefangen im Modelbusiness Schneewittchen und die sexy Seven Schneewittchen und die sieben Zwerge Tag und Na

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis