►   zur Desktop-Version   ►

Rüstig, rüstig: «Die Rentnercops» drehen wieder

In Köln ist die Klappe für acht neue Folgen der ARD-Vorabendkrimiserie gefallen.

Die Kommissare Edwin (Tilo Prückner) und Günter (Wolfgang Winkler) weigern sich noch immer, ihren wohlverdienten Ruhestand zu genießen: Wie Das Erste mitteilt, entsteht derzeit in Köln und Umgebung eine neue, achtteilige Staffel der Vorabendkrimiserie «Die Rentnercops». Die neuen Episoden werden voraussichtlich im Herbst dieses Jahres über den Äther gehen, und beinhalten nicht nur ein Wiedersehen mit den rüstigen Ermittlern, sondern auch mit der Dezernatsleiterin Vicky Adam (Katja Danowski) sowie mit dem Kommissarsanwärter Hui Ko (Aaron Le).

Die Regie übernehmen Thomas Durchschlag und Patrick Winczewski, die jeweils vier Episoden inszenieren. Headautorin ist Sonja Schönemann («Sekretärinnen»). Als Produzenten sind Peter Güde und Oliver Vogel tätig. Die Redaktion liegt bei Elke Kimmlinger (Executive Producer) und Nils Wohlfarth, beide WDR.

Vogel urteilt: "In dieser Staffel sind unter Produzent Peter Güde und der Headautorin Sonja Schönemann die besten Bücher der Serie bisher gelungen. Außerdem werden Wolfgang Winkler und Tilo Prückner immer lustiger, je älter sie werden."
13.04.2018 12:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/100293
Sidney Schering

super
schade

82 %
18 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Die Rentnercops Sekretärinnen

Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis