►   zur Desktop-Version   ►

Europa League bringt Sport1 Quotenglück

Während Marseille gegen Leipzig bei Sport1 punktet, lief es am Donnerstagabend für das «Neo Magazin Royale» bei ZDFneo überschaubar.

Sport1 hatte am Donnerstagabend keine Probleme, an zahlreichen Vollprogrammen vorbeizuziehen: Der Sportsender zeigte ab 21 Uhr das Europa-League-Spiel Marseille gegen Leipzig – und lockte damit 2,56 Millionen Fernsehende zu sich. Dies bedeutete starke 9,4 Prozent Marktanteil, womit Sport1 an sämtlichen privaten Vollprogrammen vorbeigezogen ist. Bei den Umworbenen wurden derweil 10,0 Prozent Marktanteil gemessen – somit ließ Sport1 unter anderem Sat.1, das ZDF, RTL II und Das Erste hinter sich.

Die Reichweite belief sich auf 0,90 Millionen junge Fußballfans. Der Tagesmarktanteil von Sport1 belief sich insgesamt auf beeindruckende 3,2 Prozent Marktanteil (also auf Augenhöhe mit kabel eins und über RTL II). In der Zielgruppe wurden 3,7 Prozent erreicht, womit Sport1 mit Abstand Nitro und DMAX geschlagen hat.

ZDFneo dagegen reizte ab 22.20 Uhr mit der linearen Premiere der neusten «Neo Magazin Royale»-Ausgabe 0,21 Millionen Menschen. Dies bedeutete überschaubare 0,9 Prozent Sehbeteiligung. Rund 70.000 14- bis 49-Jährige glichen unterdessen einem Marktanteil von 1,0 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
13.04.2018 09:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/100279
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Neo Magazin Royale


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis