►   zur Desktop-Version   ►
Kino
Film-Check Kino-News Die Kino-Kritiker Popcorn & Rollenwechsel Einspielergebnisse Trailerschau

Popcorn & Rollenwechsel 1 – 10 von 496

Popcorn und Rollenwechsel: «Rubber», einer der schlechtesten Filme aller Zeiten

17.09.19 Ein Film über einen mordenden Autoreifen? Pah, und ich dachte, dümmer als «Sharknado» geht nicht! 6 » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Der moralische Zahn der Zeit

09.09.19 Die Filme bleiben gleich. Die Blickwinkel jedoch ändern sich. 10 » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Das haptische Heimkino ist nicht tot

03.09.19 Obwohl er oft totgesagt wird, schreibt er noch immer stattliche Zahlen: Der Markt für Blu-rays und DVDs. 7 » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Tagliatelle Bolognese

26.08.19 Wenn Bob meint, es besser als Karen zu wissen, es ihr aber auch mit voller Wucht reinzureiben versucht … » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: 303 Neustarts auf der Leinwand, 303 Neustarts …

21.08.19 … wird einer aus dem Programm genommen: 302 Neustarts auf der Leinwand. 3 » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Auf unbestimmte Zeit verschoben

12.08.19 Klar, Amerika: Eine Gewaltsatire weniger im Kino wird eure Probleme aus der Welt schaffen. 6 » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Die Marktlücke als Chance

06.08.19 Und jetzt alle zusammen: Die Vielfalt auf dem Filmmarkt ist gegeben, wir schauen einfach nicht hin. » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Einer für mich, einer für euch

29.07.19 Es ist ein altes Showgesetz: Manchmal musst du einen Film für die Masse (oder für deine Bosse) machen, bevor du einen Film machen kannst, den du machen willst … » mehr

Popcorn und filmische Richtersprüche

22.07.19 Unser Kinokolumnist ist von den jüngsten "Streitfragen" aus der Welt des Films genervt und spricht daher endgültige, unumstößliche Urteile. » mehr

Die weltfremde «Traumfabrik» und die brennende Frage, weshalb deutsche Filmkritiker so begriffsstutzig sind

15.07.19 Eine Frage, die endlich gestellt werden muss: Weswegen floriert ein Kulturdiskurs, der einer stilisierten Romanze vorwirft, sie sei nicht lebensnah und gesellschaftskritisch genug? 6 » mehr

weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis