►   zur Desktop-Version   ►
#SatireGipfel
Magazin News Quoten Meinungen Kino

Zum Thema "Satire Gipfel" 11 – 20 von 26

«Frühstücksfernsehen» mit begeisterndem Start

07.05.13 Die neue Dittrich-Show war das stärkste Glied eines alles in allem eher mäßigen Montagabend im Ersten. Doch schon der «Satire Gipfel» konnte zuvor beim Publikum überzeugen. » mehr

Endlich gute Comedy im Ersten

07.05.13 Mit «Frühstücksfernsehen» gelang es Olli Dittrich am Montagabend, den Sender aus der komödiantischen Bedeutungslosigkeit zu retten. Seine «MoMa»-Parodie war hervorragend. » mehr

«Satire Gipfel» startet ungewohnt schwach

04.09.12 Einstellige Marktanteile bei allen – das gab es bei der Sendung mit Dieter Nuhr selten. Lisa Feller war in der Auftaktsendung unter anderem zu Gast. » mehr

«Entweder Broder» geht zum Start völlig unter

13.09.11 Kein guter Start für den Comedy-Doppelpack am Montagabend: Sowohl «Satire Gipfel» als auch «Entweder Broder» holten nur schlechte Einschaltquoten. » mehr

Das Erste schiebt «Satire Gipfel» auf den Montag

06.04.11 Die bislang ebenfalls am Donnerstag ausgestrahlten «Inas Nacht» und «Krömer» laufen ab Herbst am späteren Samstagabend.
» mehr

Erfolgreiche Jahresrückblicke im Ersten

31.12.10 «2010 - Das Quiz» konnte die Quoten des Vorjahres toppen und der «Satire Gipfel» kam mit einem Jahresrückblick aus dem üblichen Quotentief heraus. » mehr

Quotencheck: «Satire-Gipfel»

01.12.10 Auch nach 16 Ausgaben konnte das neue Satireformat am Donnerstag in den meisten Fällen nicht überzeugen. » mehr

Das ging fix: Nuhr übernimmt «Satire Gipfel»

28.09.10 Wenige Stunden nach Bekanntwerden des Ausscheidens von Mathias Richling konnte Das Erste einen neuen Gastgeber der Satire-Sendung vorstellen. » mehr

Adieu, «Satire Gipfel»: Richling geht

28.09.10 Es war abzusehen: Spätestens als Harald Schmidt als neuer Gastgeber der Satire-Show gehandelt wurde, war Richlings Position stark beschädigt. » mehr

Der Gedanke ist vorhanden: Personalwechsel beim ARD-«Satire Gipfel»?

03.08.10 Einem "Spiegel"-Bericht zufolge spielt die ARD mit dem Gedanken, Harald Schmidt den «Satire Gipfel» zu überlassen. » mehr

« zurück weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter