►   zur Desktop-Version   ►
#LastWeekTonight
Magazin News Quoten Meinungen Kino

Zum Thema "Last Week Tonight" 1 – 10 von 28

«Last Week Tonight» und «Real Time» wollen zurückkehren

25.03.20 Der Pay-TV-Sender HBO plant zum Wochenwechsel eine Rückkehr seiner Shows ins Fernsehprogramm. » mehr

Festhalten am Plan B: Keine Showabsagen bei ProSieben

16.03.20 ProSieben versorgt uns weiter mit Unterhaltung: «Late Night Berlin» und «The Masked Singer» werden nicht abgesagt. » mehr

New Yorks Late-Night-Shows ohne Publikum

12.03.20 Zahlreiche Shows, die aus New York kommen, werden ohne Studiopublikum aufgezeichnet. » mehr

Früherer HBO-Chef arbeitet mit Apple zusammen

13.11.19 Der ehemalige Vorsitzende von HBO soll in Zukunft für AppleTV+ Inhalte produzieren. » mehr

Herd an und los!

10.09.19 Kompakt: Sky startet in England zwei neue Sender, BBC entwickelt einen Sprachassistenten. » mehr

Micky Beisenherz über das neue Magenta-Format «Artikel 5»: „Wir müssen nicht alle 20 Sekunden einen Lacher platzieren“

30.05.19 Nein, ein Vergleich mit John Olivers «Last Week Tonight» wäre keineswegs angebracht. Dennoch, grobe Ähnlichkeiten sind vorhanden. Beisenherz macht jetzt eine aktuelle Comedy. » mehr

Tilo Jung: ,Offenbar waren beim ZDF einige Leute nicht sehr begeistert'

28.04.19 Im Januar 2018 moderierte Tilo Jung einen Piloten namens «Richtig & wichtig», der vor zwei Wochen nachts bei ZDFneo versendet wurde. Über die Hintergründe haben wir mit dem Journalisten gesprochen. 1 » mehr

Was hat die US-Late-Night zu bieten?

10.04.19 Seit dem Rücktritt von Stefan Raab gibt es in Deutschland keine tägliche Late-Night-Sendung mehr, anders sieht das in den USA aus. Wir blicken auf die täglichen und wöchentlichen Shows am Spätabend. » mehr

«Die Dinos»: Ein 90er-Kult, der immer weiter an Bedeutung zulegt

22.02.18 Mehr als nur "Nicht die Mama!" und "Bin da, wer noch?": Die ungewöhnliche 90er-Comedyserie «Die Dinos» liefert politischen Kommentar, der keinen Deut an Relevanz verloren hat. » mehr

HBO verlängert mit John Oliver langfristig

13.09.17 Seine Late-Night-Show soll bis mindestens 2020 Teil des Pay-TV-Programms bleiben. » mehr

weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis