►   zur Desktop-Version   ►
#DerPate
Magazin News Quoten Meinungen Kino

Zum Thema "Der Pate" 1 – 10 von 22

medienfreunde: Oliver Wnuk

13.11.19 Welche Formate vermisst der «Mein Schwiegervater, der Camper»-Hauptdarsteller? Und welchen Hype kann Oliver Wnuk so gar nicht verstehen? » mehr

Faszination Horrorfilm – Von Psychologie, anonymen Anrufern und gefundenen Aufnahmen

20.08.19 Teil III: Der dritte und vorletzte Teil dieser Horrorreihe widmet sich dem Horror der 90er Jahre und der Zeit rund um den Jahrtausendwechsel. » mehr

Watt, wer bist du denn?! Wie «The Masked Singer» die Aufspaltung unserer Mediengesellschaft aufzeigt …

15.07.19 … und weshalb es dem Showgenuss keinen Abbruch tut. Oder: Weißt du noch, als Heinz Hoenig mit «Der große Bellheim» in aller Munde war? » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Der Abspann, der lange Nachklapp, der noch länger sein könnte

02.07.19 Wenn ihr denkt, Abspannsequenzen seien viel zu lang, dann wisst ihr gar nicht, wie viel länger sie sein müssten ... 1 » mehr

medienfreunde: Simon Böer

13.03.19 Simon Böer ist der Neue im Team von «Professor T.»: Uns verrät er, welche Serie er wiederbeleben würde und welche Netflix-Serie er lahm findet. » mehr

Indien: Netflix willigt Selbstzensur ein

15.11.18 Nicht nur die indische Netflix-Eigenproduktion «Der Pate von Bombay» wird künftig entschärft: Der Streamingdienst will sich in Indien generell den örtlichen Standards anpassen. 1 » mehr

Eine rund 100-minütige «Golden Girls»-Folge: «Book Club – Das Beste kommt noch»

07.09.18 Amüsantes Wohlfühlkino: Jane Fonda, Diane Keaton, Mary Steenburgen und Candice Bergen scherzen über Liebe, Lust und Schundliteratur. » mehr

«Herr der Ringe»-Serie: Die Tücken der ambitioniertesten Serie aller Zeiten

04.07.18 Peter Jacksons «Herr der Ringe»-Trilogie bescherte Filmfans zeitlose Klassiker, bald wird Amazon die Fantasy-Geschichte als Serie fortsetzen. Zu den großen Risiken und den kleinen Chancen. 9 » mehr

Der Umzug der Berliner Synchron: Zwangsabschied von der Geschichte

16.04.17 Die Hallen, in denen zahlreiche Filmklassiker die deutsche Sprache erlernt haben, stehen leer. Und drohen, bald niedergerissen zu werden. » mehr

Popcorn und Rollenwechsel: Edgar Wright, bitte übernehmen!

02.08.16 Filmkritiker sind unfähig und überflüssig. Motzen deren Leser. Filme sollte man drehen können, bevor man die Klappe aufreißt. Edgar Wright kann Filme drehen. Hat er also den ultimativen Geschmack? 2 » mehr

weiter »
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis